Seite drucken
Gemeinde Kirchardt (Druckversion)

Hinweis für unsere Hallenbadbenutzer wegen Absenkung der Wassertemperatur infolge des Gasmangels

Das Bundeswirtschaftsministerium hat die Alarmstufe des Notfallplans Gasversorgung in Deutschland ausgerufen. Die Lage ist angespannt und eine Verschlechterung der Situation kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Verbraucher sind angehalten, bereits heute den Gasverbrauch zu drosseln, damit die Gasspeicher rechtzeitig vor dem Winter gefüllt werden können.

Deshalb hat die Gemeinde Kirchardt entschieden, die Wassertemperatur im Hallenbad zu senken: Reguläre Tage auf 26° Grad und Warmbadetag auf 29° Grad.

Je nach Versorgungslage schließen wir nicht aus, dass es künftig zu weiteren Absenkungen der Wassertemperatur oder anderer Maßnahmen kommen muss.

Wir bitten um Ihr Verständnis zum Wohle Aller.

Hallenbad Kirchardt

Das Hallenbad ist eine Einrichtung der Gemeinde Kirchardt. Im Hallenbad Kirchardt findet kein öffentlicher Badebetrieb statt. Es handelt sich um ein Bewegungs- und Übungsbad und ist als „Vereinsbad, Schwimmbad Typ 2“ klassifiziert (kein öffentliches Bad, keine Badeaufsicht, kleines Becken, geringe Wassertiefe).

Das Bad steht nur Institutionen und Vereinen zur Verfügung und wird hauptsächlich von örtlichen und auswärtigen Schulen für den Schwimmunterricht benutzt. Weitere Nutzer sind die Rheumaliga und die Volkshochschule (Gesundheitskurse), Kindergärten und der Förderverein Hallenbad. Die Nutzergruppen übernehmen selbst die Haftung für den Badebetrieb und müssen für die vorgeschriebene Badeaufsicht sorgen.

Die Größe des Beckens beträgt 16,66 m x 8,33 m. Sofern es der Belegungsplan zulässt, kann das Hallenbad von Vereinen und sonstigen Gruppierungen stundenweise angemietet werden, wobei die Badeaufsicht vom Mieter selbst gewährleistet werden muss.

Das Hallenbad Kirchardt ist in den letzten Jahren einer ständigen technischen und baulichen Sanierung unterzogen worden. Hierbei wird die Gemeinde schon seit Jahren tatkräftig vom örtlichen Hallenbadförderverein unterstützt. Es ist mit einem Hubboden ausgestattet, der auf verschiedene Wassertiefen von 0,30 m bis 1,80 m eingestellt werden kann.

http://www.kirchardt.de//de/leben-freizeit/hallenbad