Neuigkeiten aus Kirchardt: Gemeinde Kirchardt

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Besuch' uns auf unserer
Kinderseite

Hauptbereich

Die Gemeinde sucht Wohnungen

Artikel vom 18.01.2023

DRINGEND Wohnungen zur Unterbringung von ukrainischen Flüchtlingen gesucht!

Auch wenn in den Nachrichten inzwischen weniger berichtet wird: der Krieg in der Ukraine ist noch nicht beendet und täglich verlassen weiterhin zahlreiche Menschen ihre Heimat um in andere Länder zu flüchten.

Die Flüchtlinge, die in Deutschland ankommen, werden über ein Verteilsystem gleichmäßig auf alle Bundesländer und dann weiter auf alle Landkreise und Kommunen verteilt.

Auch die Gemeinde Kirchardt ist zur Unterbringung von ukrainischen Flüchtlingen verpflichtet. Das Landratsamt Heilbronn weist allen Landkreiskommunen eine gewisse Anzahl an Flüchtlingen, abhängig von der Einwohnerzahl zu.

Im Jahr 2023 muss die Gemeinde Kirchardt noch weitere ukrainische Flüchtlinge aufnehmen.

Da die bisherigen Flüchtlingsunterkünfte bereits voll belegt sind, sucht die Gemeinde dringend Wohnungen zur Unterbringung dieser Menschen!

Wenn Sie eine Wohnung frei haben und diese zur Unterbringung von ukrainischen Flüchtlingen zur Verfügung stellen wollen, melden Sie sich bitte telefonisch unter{$lang_icon_phone}: 07266 208-26 oder {$lang_icon_phone}: 07266 208-30 oder per Mail.