Neuigkeiten aus Kirchardt: Gemeinde Kirchardt

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Besuch' uns auf unserer
Kinderseite

Hauptbereich

Vollsperrung der B 39 betrifft auch Kirchardt

Artikel vom 05.06.2024

B 39: Fahrbahndeckenerneuerung zwischen der Kreisgrenze des Rhein-Neckar-Kreises und Kirchardt

Vollsperrung ab Montag, 10. Juni bis voraussichtlich Freitag, 19. Juli 2024

Der Bund führt auf der B 39 zwischen der Kreisgrenze des Rhein-Neckar-Kreises an der Autobahnunterführung und der Einmündung Schillerstraße Kirchardt auf einer Länge von etwa 2,4 Kilometern ab Montag, den 10. Juni 2024, eine Fahrbahndeckenerneuerung durch. Die Strecke muss saniert werden, da sie zahlreiche Risse und Verdrückungen aufweist. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, den 19. Juli 2024, an.

Für die Sanierungsarbeiten ist aus Gründen der Verkehrssicherheit und des Arbeitsschutzes für die gesamte Bauzeit eine Vollsperrung der B 39 auf dem Streckenabschnitt erforderlich. Der Verkehr wird in beide Fahrtrichtungen über Ittlingen und Reihen umgeleitet. Die Zufahrt zu den Baugebieten Altenberg und Lug über die Sinsheimer Straße wird in dieser Zeit nicht möglich sein. Die Umleitung erfolgt innerörtlich. Die Zufahrt zum Haydnweg wird eingeschränkt möglich sein.

Die Bushaltestellen am Kreisel Sinsheimer Straße und oberhalb Penny werden in dieser Zeit nicht angefahren. Reisende werden gebeten, auf alternative Haltestellen im Ort auszuweichen.