Volkshochschule-Aktuell: Gemeinde Kirchardt

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Besuch' uns auf unserer
Kinderseite

Hauptbereich

Gschichde aus Berwange

Artikel vom 02.07.2017

Gschichde aus Berwange

geführter Rundgang durch die jüdische Vergangenheit Berwangens

Was ist „Berches" und was hat es mit „Aaron und der Marderfalle" auf sich? Am vergangenen Mittwoch nahm Dr. Joachim Hartmann bei hochsommerlichen Temperaturen 25 interessierte Teilnehmer mit auf eine Zeitreise durch die jüdische Vergangenheit Berwangens. Die Führung begann auf dem jüdischen Friedhof und ging dann weiter durch Berwangen zu den zahlreichen ehemaligen jüdischen Gebäude. Auch andere bedeutende Berwanger Gebäude standen auf dem Plan und Dr. Hartmann konnte mit viel Wissen, Herzblut und allerlei Anekdoten die Teilnehmer unterhalten. Hier erfuhren sie auch die Geschichte von Aron und der Marderfalle. Mit Hilfe historischer Postkarten bekamen die alten Gebäude auch wieder ein Gesicht. Im idyllischen Hofgarten der Familie Hartmann fand der interessante und kurzweilige Rundgang seinen Ausklang. Neben kühlen Getränken und Brotaufstrichen konnte auch der „Berches“ ein jüdischer Mohnzopf probiert werden.

Ein herzliches Dankeschön an Familie Hartmann für die Gastfreundschaft.