Neuigkeiten aus Kirchardt: Gemeinde Kirchardt

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Besuch' uns auf unserer
Kinderseite

Hauptbereich

Treff. im Burggärtenweg 1 in Kirchardt - eine gemütliche Oase für Jung und Alt

Artikel vom 15.10.2019

Der Treff. ist eine gemütliche Oase für Jung und Alt und hat täglich (außer Donnerstag und Samstag) von 14:30 - 17:30 Uhr für Sie geöffnet.
Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag! Besucher mit Kindern sind immer herzlich willkommen!
Sie erreichen uns während der Öffnungszeiten unterTelefonnummer: 07266 912185.

Termine Oktober 2019

Dienstag, 15. Oktober 2019 ab 15:00 Uhr
Gymnastik im Sitzen mit Adelheid Schechter

Montag, 21. Oktober 2019 ab 14:30 Uhr
Stricktreff

Dienstag, 29. Oktober 2019 ab 15:00 Uhr
Gymnastik im Sitzen mit Adelheid Schechter

Geänderte Schließzeiten:
Am Kerwesonntag, 27.10.2019 ist der Treff. geschlossen. Der Kirchenchor lädt herzlich zu Kaffee und Kuchen in die Festhalle ein.

Termine November 2019

Montag, 04. November 2019 ab 14:30 Uhr
Stricktreff

Dienstag, 12. November 2019 ab 15:00 Uhr
Gymnastik im Sitzen mit Adelheid Schechter

Montag, 18. November 2019 ab 14:30 Uhr
Stricktreff

Dienstag, 26. November 2019 ab 15:00 Uhr
Gymnastik im Sitzen mit Adelheid Schechter


Vorschau

In Kooperation mit dem VdK Sozialverband Kirchardt mit Berwangen und dem Beratungsdienst Geld und Haushalt bietet die vhs-Unterland, Außenstelle Kirchardt, am Freitag, 29.11.2019 ab 15:00 Uhr einen Vortrag im Treff. an:

 

Das Wichtigste zum Elternunterhalt - Vorsorge

Pflegeheime sind teuer. Wer zahlt, wenn Rente, Pflegegeld und private Zusatzversicherung nicht ausreichen und das elterliche Vermögen aufgebraucht ist? Wann und von wem kann die Sozialhilfebehörde Unterhalt fordern? Wie sind die Regelungen bei Schenkungen, Wohnrecht, Versorgungszusagen?

Sie erfahren, welche gesetzlichen Regelungen zu beachten sind und wie die Praxis aussieht.

Der Vortrag ist gebührenfrei, eine Anmeldung ist allerdings über die vhs Unterland erforderlich.