Neuigkeiten aus Kirchardt: Gemeinde Kirchardt

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Besuch' uns auf unserer
Kinderseite

Hauptbereich

Zweiter langer literarischer Abend im Büchereikeller begeisterte erneut!

Autor: Claudia Senghaas
Artikel vom 23.05.2019

Voll besetzter Büchereikeller -

So skurril wie die Kunstnamen der Autoren sind auch die Verse der vorgestellten Dichter Tucholsky, Morgenstern, Busch und Ringelnatz: Mal unverschämt-frivol, mal polternd, närrisch und ,knallvergnügt', dann wieder tiefsinnig-betrübt nehmen sie die kleinen Dinge des Lebens - eine Zwirnsrolle, eine Seifenblase, ein Stäubchen oder einen Floh -, aber auch das ,Menschlich-Allzumenschliche' ins Visier: Liebe, Laster, erfüllte und enttäuschte Sehnsüchte. Trotz aller Brandbreite ist eines unverwechselbar:

Sie sind ein zärtlich-lustvolles Bekenntnis zur Diesseitigkeit. Auch die 2. Veranstaltung des langen Literaturabends mit der Theaterkiste Sinsheim war ausverkauft und ein voller Erfolg. Der Büchereikeller war auch dieses Mal wieder voll besetzt und die Köstlichkeiten, die Sandra Rohrmus einmal mehr zubereitet hatte, begeisterten alle.

So wurde nicht nur der Geist wieder bestens unterhalten, sondern auch der Gaumen erfreut.

 

Claudia Senghaas