Neuigkeiten aus Kirchardt: Gemeinde Kirchardt

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Besuch' uns auf unserer
Kinderseite

Hauptbereich

Handlungsempfehlungen in Corona-Zeiten

Autor: Jacqueline Dorsch
Artikel vom 05.08.2020

Handlungsempfehlungen in Corona-Zeiten

Aus aktuellem Anlass möchten wir alle Bürgerinnen und Bürger auf folgende Handlungsempfehlungen des Gesundheitsamtes zur Vermeidung einer Infektion mit dem SARS-CoV-2 Virus aufmerksam machen:

    • Tragen Sie wann immer möglich eine Mund-Nasen-Bedeckung im öffentlichen Raum:

      • dort, wo es vorgeschrieben ist

      • generell, wenn Sie Krankheitszeichen haben und das Haus verlassen müssen

      • wenn der Mindestabstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann.

  • Vermeiden Sie Zusammenkünfte und Menschenansammlungen. Halten Sie, wo immer möglich, mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Menschen. Dies gilt ganz besonders, wenn diese Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen oder Fieber haben.

  • Halten Sie die Zahl Ihrer Kontakte gering. Wenn Sie Treffen mit haushaltsfremden Personen nicht vermeiden können, sollten diese möglichst draußen in kleinstem Kreis stattfinden.

  • Wenn Sie Krankheitszeichen einer Atemwegsinfektion wie Husten, Schnupfen oder Fieber haben, bleiben Sie zu Hause. Reduzieren Sie direkte Kontakte. Lassen Sie sich, wenn notwendig, telefonisch ärztlich beraten. Niesen oder husten Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch und entsorgen Sie das Taschentuch anschließend in einem Mülleimer.

  • Private Feiern und Zusammenkünfte sind nicht verboten, sollten aber möglichst im kleinen Kreis draußen stattfinden. Hierbei sollte auch darauf geachtet werden, keine Getränke, Besteck, Zigaretten etc. zu teilen. Verzichten Sie auf Händeschütteln oder Umarmungen, wenn Sie andere Menschen begrüßen oder verabschieden.

  • Vermeiden Sie es, mit den Händen Mund, Augen oder Nase zu berühren.

  • Waschen Sie im Alltag regelmäßig Ihre Hände, insbesondere

    • wenn Sie nach Hause kommen

    • nach dem Naseputzen, Niesen oder Husten

    • vor der Zubereitung von Speisen

    • vor dem Essen - nach dem Toilettengang

    • vor und nach dem Kontakt mit anderen Menschen, vor allem, wenn diese erkrankt sind

    • vor dem Anlegen und nach dem Ablegen der Mund-Nasen-Bedeckung.

    • Wir empfehlen die Verwendung der Corona-App.

      Ihre Gemeindeverwaltung Kirchardt