Kommunale Jugendarbeit: Gemeinde Kirchardt

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Besuch' uns auf unserer
Kinderseite

Hauptbereich

Kommunale Jugend- und Jugendsozialarbeit Kirchardt

Angebotsstruktur  

  • Mädchenzeit
  • Basketball 
  • Fußball
  • Kontaktzeiten um Einzelgespräche zu führen

Zielsetzung
Soziale Kompetenz, Umgang untereinander, Verantwortung übernehmen…  

„Offener Treff“
Dazu gehören die Freizeitmöglichkeiten, die sich in und um die Räumlichkeiten der „Mobilen Jugendarbeit“ bieten, wie evtl. Tischfußball, Brettspiele, chillen etc. Sie können von jedem Jugendlichen genutzt werden und es besteht keine Verbindlichkeit.

Teiloffene Angebote
wie geplante Aktionen im Haus, etwa gemeinsames Kochen, Kreativaktionen, kleine Turniere, Filmabend, etc. Dabei können nicht alle Besucher gleichzeitig teilnehmen. Im Vorfeld wird abgeklärt, wer und wie viele Kinder und Jugendliche teilnehmen können. Hier besteht mehr Verbindlichkeit als bei den offenen Angeboten. Feste Zeiten in denen diese Angebote stattfinden. Nach Möglichkeit die Jugendliche in die Vorbereitung und Durchführung mit einbeziehen.

Geschlossene Angebote
wie Freizeiten, Projekte, Aktionen oder Ausflüge bei denen nur eine bestimmte Teilnehmerzahl möglich ist. Hierbei muss auch immer eine geringe Eigenbeteiligung bei der Anmeldung entrichtet werden.

Pädagogische Ziele der Arbeit

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Soziales Verhalten
  • Integration
  • Prävention
  • Konfliktfähigkeit
  • Abbau von Geschlechts-/Rollenstereotypen
  • Alltagsbewältigung
  • Entwicklung von Kritik und Urteilsfähigkeit
  • Freiräume für Kreativität
  • Toleranz
  • Umgang mit kultureller Vielfalt
  • Vermittlung von Werten und Normen
  • Identitätsfindung